Zeitumstellung: Sommerzeit steht bevor

Jonas Kling
Jonas Kling
3 min Lesezeit

Zeitumstellung: Die Sommerzeit steht bevor – In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 30. März 2014 genau um 2:00 Uhr, wird die Uhr im Rahmen der Zeitumstellung in Deutschland um eine Stunde auf 3:00 Uhr vorgestellt. Die Umstellung auf Sommerzeit, ein Thema was viele Menschen bis heute noch als verwirrend bezeichnen würden.

zeitumstellung-2014-sommerzeit-umstellung

Seit 1980 gehört die Zeitumstellung von Winterzeit auf Sommerzeit und umgekehrt, nun schon zur Tradition und wird seither durch feste Verordnungen geregelt.

Belastung des Körpers durch die Zeitumstellung

Die Gründe dafür liegen klar auf der Hand. In der Sommerzeit gewinnen wir durch die kontinuierliche Zeitumstellung die Möglichkeit, das früh aufsteigende Tageslicht gezielt zu nutzen. Zudem steuert die Tageslicht Nutzung zur Energieeinsparung bei.

Der menschliche Körper ist durch die Zeitumstellung oftmals starker Belastung ausgesetzt. Dieser berücksichtigt bestimmte Rhythmen, und durch die Zeitumstellung ist auch aktiv unsere Hormonproduktion beeinträchtigt.

Dies kann zur Folge haben, dass viele Menschen sich während der Umstellungsphase, die laut Forschern bis zu 3 Tagen andauern kann, unwohl, erschöpft oder launisch fühlen.

Zeitumstellung: Wann beginnt die Sommerzeit?

Wo wir in der Winterzeit regelmäßig Zeit gewinnen so verlieren wir diese wieder in der nahenden Sommerzeit.

Der letzte Sonntag im März dient für die Umstellung von Winterzeit auf Sommerzeit, und zwar kontinuierlich um 2.00 Uhr nachts.

Dieses Jahr fällt übrigens der letzte Sonntag im März auf den 30.03.2014, an welchem die Zeitumstellung letzlich vollzogen wird.

So stellen Sie die Uhrzeit richtig ein

Wenn wir von der Winterzeit in die Sommerzeit übergehen, gibt es eine ganz einfache Regel, mit der dieses gelingt.

In der anfänglichen Sommerzeit wird die Uhreinstellung, immer 1 Stunde vorgestellt, in der darauf folgenden Winterzeit holen wir uns dann diese verlorene Stunde wieder, also wird sie wieder zurückgestellt.

Eselsbrücken zur Zeitumstellung

Diese Eselsbrücken helfen Ihnen dabei, grundsätzlich die richtige Uhrzeit einzustellen, unabhängig davon ob wir uns nun in der Winterzeit oder Sommerzeit befinden.

Einige dieser Merksprüche werden im nachfolgenden für Sie aufgelistet:

-Ist der Vogel Vor dem Frühstück da, ist der Sommer auch schon nah
-Die Sonne scheint Vor und der Schnee fällt Nach

-Im Frühjahr stellt man die Gartenmöbel vor die Tür. Im Herbst stellt man sie zurück in den Schuppen.
-Immer in Richtung Sommer.

Weitere News: Frühlingsanfang: Datum geändert – Neue Ära eingeläutet!

Bsp. Grafik: Zeitumstellung 2014 / Sommerzeit Deutschland (c) cc/se

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert