Prinz William und Herzogin Kate: Baby kommt

Miriam Kuenast
Miriam Kuenast
3 min Lesezeit

Royal Baby-News: William und Kates Baby kommt, Der Countdown zur Geburt – Die ganze Welt erwartet im Juli 2013 Englands neuen Thronfolger, das Baby von Herzogin Kate Middleton und Prinz William. Mittlerweile läuft der Countdown bis zur lang ersehnten Geburt.

William-Kate-Baby-Herzogin-Kate-Middleton-News

Die Geburt des royalen Babys von Prinz William und der schwangeren Prinzessin Kate rückt immer näher. Bilder, der Name des Babys von Kate und William, sowie die Frage nach Junge oder Mädchen stehen noch aus.

Wird es ein kleiner Prinz oder eine Prinzessin?

Scheinbar möchte sich das Paar selbst von dem Geschlecht des ersten Nachwuchs überraschen lassen. Allerdings wird durch kleine Gesten immer wieder darauf sepkuliert ob es wohl ein Junge oder ein Mädchen wird.

Die wettbegeisterten Bürger des Königreichs sind sich einig. Die Mehrheit glaubt das eine kleine Prinzessin soll es werden.

Gerüchten zu folge soll Prinz William den Babybauch schon mit dem Namen Alexandra ansprechen. Auch bei den Wetten liegt dieser Name auf Platz Eins. Ein süßes Detail: Alexandra ist der zweite Name der amtierenden Queen Elisabeth.

Kate Middleton Baby: Geburtstermin steht bevor

Seit dem letzten öffentlichen Auftritt am 13.06.2013 hat sich Herzogin Katherine aus der öffentlichkeit zurück gezogen um sich auf die Geburt vorzubereiten.

Am 13. Juli war der errechnete Geburtstermin und die Fotographen plazieren sich schon in Schaaren vor dem Londoner St. Mary’s Krankenhaus in dem einst Prinzessin Diana Williams Bruder Harry zur Welt brachte.

Oder ist dies nur ein Ablenkungsmanöver? Gerüchte zu folge soll die Herzogin schon längst in den Wehen liegen. Jedoch wurde noch niemand der Royals am Krankenhaus gesichtet.

William und Kate: Was wird nach der Geburt passieren?

Sobald das die Wehen einsetzen wird als erstes der Vater informiert. Wie bekannt ist möchte Prinz William unbedingt bei der Geburt seines ersten Kindes dabei sein.

Sobald der neue Thronfolger auf der Welt ist und Mutter und Kind wohl auf sind wird vom Königshaus eine Pressemeldung heraus gegeben.

Ob dabei gleich der Name bekannt gegeben wird ist unklar. Bei Prinz Williams Geburt wurde dessen Namen erst nach einer Woche an die Öffentlichkeit getragen.

Es ist sehr wahrscheinlich das der royale Nachwuchs bis zu Sechs Paten haben wird. Darunter sind mit Sicherheit Prinz Harry so wie Kates durch die Hochzeit 2011 bekannt gewordene Schwester Pippa Middelton und ihr Bruder James.

Weitere News: Kate Middleton Baby: Geburtstermin rückt näher!

Bsp. Grafik zum Artikel: Prinz William und Herzogin Kate Baby / Kate Middleton (c) cc/ Tom Soper Photography/Wikipedia

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert