Vierschanzentournee 2024 heute Skispringen in Bischofshofen: Sieger Ryoyu Kobayashi in Gesamtwertung

Jonas Kling
Jonas Kling
7 min Lesezeit
vierschanzentournee-2024-heute-termine-Bischofshofen-skispringen-live-tv-ARD-stream-uebertragung

Vierschanzentournee 2024 heute kostenlos Live im TV: Skispringen-Weltcup aus Bischofshofen, Kobayashi ist Gewinner der Gesamtwertung – Heute in Bischofshofen beim 4. Springen der Vierschanzentournee 2024, jetzt Highlights kostenlos in der TV-Übertragung, gratis im Internet Live Stream oder als Zusammenfassung kostenlos im Fernsehen der ARD-Mediathek und im Ticker, kam es zum Showdown zwischen Andreas Wellinger und Ryoyu Kobayashi. +++ Weiterlesen zum Thema Free TV: DAZN Live Stream kostenlos: DAZN RISE ab heute gratis!




Im dramatischen Finale der Vierschanzentournee in Bischofshofen bahnte sich zunächst ein fesselndes Duell zwischen dem deutschen Skispringer Andreas Wellinger und dem Japaner Ryoyu Kobayashi an.

Vierschanzentournee 2024: Wellinger knapp hinter Kobayashi

Anders als in den vergangenen Jahren war die Gesamtwertung vor dem entscheidenden Sprung noch völlig offen. Wellinger, der bisher die Führung in der Gesamtwertung innehatte, lag vor dem letzten Springen nun knapp 4,8 Punkte hinter Kobayashi, der einen nur geringen Vorsprung von einer Skilänge hat.

Die Summe der addierten Weiten aus den vorherigen Tournee-Springen zeigt, dass Wellinger zwar weiter sprang, aber andere Faktoren wie Wind und Haltungsnoten in die Punktzahl einfließen. Das Finale in Bischofshofen versprach Spannung bis zum letzten Sprung. Wellinger, der die Paul-Ausserleitner-Schanze gut kennt und eine persönliche Verbindung zu ihr hat, setzte auf seine mentale Stärke und physische Power.

Sein ehemaliger Bundestrainer Werner Schuster sah ihn sogar als Favoriten, der im letzten Sprung die Führung übernehmen könnte. Auf der anderen Seite stand Kobayashi, der mit Ruhe und Erfahrung punktete.

Und so verpasste Andreas Wellinger beim Abschlussspringen in Bischofshofen am Dreikönigstag den Gesamtsieg der 72. Vierschanzentournee. Ryoyu Kobayashi, mit einem ersten Sprung von 137 Metern, unterstrich früh seine Siegambitionen. Wellinger lag nach dem ersten Durchgang 14,2 Punkte hinter dem Japaner und konnte im zweiten Durchgang den Rückstand nicht aufholen. Trotz einer deutlichen Steigerung im Vergleich zum Training wurde Wellinger erneut Tournee-Zweiter, wie schon 2017/18.

Kobayashi, nur knapp hinter dem Tagessieger Stefan Kraft, triumphierte zum dritten Mal bei der Vierschanzentournee. Der Deutsche Skiverband (DSV) muss weiter auf den ersten Gesamtsieg seit Sven Hannawald vor 22 Jahren warten. Pius Paschke schaffte es auf den achten Platz, während Karl Geiger aufgrund von Windbedingungen auf den 15. Platz fiel. Philipp Raimund landete auf dem 14. Platz.

Wellinger zeigte gemischte Gefühle und erkannte an, dass Kobayashi an diesem Tag einfach das Beste geleistet hat. Trotz eines kuriosen Missgeschicks im ersten Durchgang, bei dem Kobayashi seine Sprungski vergessen hatte, ließ er sich nicht aus der Ruhe bringen. Stephan Leyhe verpasste als einziger der deutschen Starter das Finale und zog ein durchwachsenes Tourneefazit.

Skispringen im TV heute: Live-Übertragung und Stream

Der heutige Skisprung-Weltcup 2024 der Vierschanzentournee 2024 aus Bischofshofen kann in der Übertragung

des TV-Senders ARD kostenlos live und kostenlos im Stream in der Mediathek,

kostenlos im Live-Ticker oder Radio,

und online als Live Stream und im Internet verfolgt werden.

Vierschanzentournee 2024: Ergebnisse und Gesamtwertung

PlatzNamePunkteRückstandTeilnahmen
1KOBAYASHI Ryoyu1145.204
2WELLINGER Andreas1120.7-24.54
3KRAFT Stefan1112.7-32.54
4HOERL Jan1093.5-51.74
5LANISEK Anze1089.1-56.14
6HAYBOECK Michael1066.9-78.34
7KOS Lovro1043.8-101.44
8AIGNER Clemens1042.4-102.84
9LINDVIK Marius1029.4-115.84
10ZAJC Timi1026-119.24
11RAIMUND Philipp1023.9-121.34
12NIKAIDO Ren1016.9-128.34
13TSCHOFENIG Daniel1015.4-129.84
14GEIGER Karl1010.8-134.44
15STOCH Kamil997-148.24
16TANDE Daniel Andre960.2-1854
17ŻYŁA Piotr947.6-197.64
18PREVC Peter923.5-221.74
19FETTNER Manuel922.1-223.14
20PASCHKE Pius914.4-230.84

vierschanzentournee-2024-heute-termine-Bischofshofen-skispringen-live-tv-ARD-stream-uebertragung

Skispringen Live im TV: Was bietet die Schanze in Bischofshofen?

Die Paul-Ausserleitner-Schanze in Bischofshofen, Österreich, ist nicht nur ein architektonisches Meisterwerk, sondern auch ein bedeutender Austragungsort für Skisprungveranstaltungen. In diesem umfassenden Artikel werden wir uns mit verschiedenen Facetten der Schanze befassen, von ihrer Geschichte bis zu den aktuellen Veranstaltungen und den Freizeitmöglichkeiten für Besucher.

1. Die Historische Entwicklung der Schanze:

Wir beginnen mit einem Blick in die Vergangenheit und erforschen die Entwicklung der Paul-Ausserleitner-Schanze. Von ihren bescheidenen Anfängen bis zu ihrer heutigen internationalen Bedeutung für den Skisprungsport wird dieser Abschnitt die Schlüsselmomente in der Geschichte der Schanze hervorheben.

2. Sportliche Bedeutung und Großveranstaltungen:

Die Schanze ist nicht nur ein Bauwerk, sondern auch ein Schauplatz für erstklassige Skisprungwettkämpfe. Hier werfen wir einen genauen Blick auf die sportliche Bedeutung der Schanze, insbesondere als Teil der Vierschanzentournee. Wir analysieren vergangene Ereignisse und die herausragenden Leistungen von Athleten an diesem beeindruckenden Ort.

3. Skispringen in Bischofshofen: Erstklassige Bedingungen für die Vierschanzentournee 2024 und Weltcup-Events

Die Schanze dient nicht nur als Wettkampfort, sondern auch als Trainingszentrum für aufstrebende Skispringer. Hier beleuchten wir die Trainingsmöglichkeiten und Einrichtungen, die die Schanze zu einem Hotspot für Athleten machen, die ihre Fähigkeiten perfektionieren wollen. Wir sprechen mit Trainern und Athleten, um Einblicke in die Welt des Skispringens zu gewinnen.

4. Touristische Attraktion und Besuchererlebnis:

Nicht nur für Skisprungfans, sondern auch für Touristen bietet die Schanze ein einzigartiges Erlebnis. In diesem Abschnitt werden wir die Aussichtsplattformen und touristischen Attraktionen rund um die Schanze erkunden. Von atemberaubenden Ausblicken bis zu interaktiven Ausstellungen – hier erfahren Sie, warum die Schanze auch für Nicht-Sportler von Interesse ist.

5. Zukünftige Entwicklungen und Herausforderungen:

Abschließend werfen wir einen Blick in die Zukunft der Paul-Ausserleitner-Schanze. Welche Entwicklungen und Veränderungen sind geplant? Gibt es Herausforderungen, die überwunden werden müssen? Wir werfen einen Blick auf die strategische Vision hinter der Schanze und ihre Rolle in der Förderung des Skisprungsports in den kommenden Jahren.

Bsp. Grafik: Skispringen 2024 Bischofshofen / Skispringen heute kostenlos Live im TV / Termine und Deutsche Teilnehmer / ARD TV-Stream Übertragung (c) cc/phil

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert