SAP-Aktie: Kurs auf „Buy“ bekräftigt

Newscentral
Newscentral
2 min Lesezeit
SAP-Aktie Kurs Artikel

SAP-Aktie bleibt auf „Buy“-Kurs: Mehrere führende Analysten haben die Aktie von SAP erneut mit „Buy“ eingestuft.

SAP-Aktie Kurs Artikel

SAP hatte am Wochenende mitgeteilt, das US-Unternehmen SuccessFactors für rund 40 US-Dollar pro Aktie übernehmen zu wollen.

SAP: Cloud-Computing als Zukunftsmarkt

SuccessFactors wird derzeit mit rund 3,4 Milliarden US-Dollar Börsenwert gehandelt.

Dies entspricht dem rund 8,3-Fachen des prognostizierten Umsatzes für das Jahr 2012.

Das SAP-Management will nach Meinung von Nomura Equity Research eine besonders hochwertige Cloud-Computing-Plattform aufbauen.

Gerade das Cloud-Computing gilt als Zukunftsmarkt mit hohen Wachstumspotentialen.

Wer in diesem Segment die Marktführerschaft antritt, dürfte auch in Zukunft hohe Gewinne einfahren.

Börsenstrategie Ticker - Frankfurter Börsenbrief - 05.12.2011

Weitere News: Dieselpreis aktuell: Entwicklung auf Rekordniveau

Analysten: Kursziel der SAP-Aktie bei 50 Euro

Nach Angaben der Analysten liegt der Übernahmepreis zwar im oberen Segment, allerdings würde durch den Wachstumsmarkt der Preis auf einem angemessenen Niveau liegen, so die Analysten weiter.

Durch die Übernahme von SuccessFactors wurde die Prognose für die SAP-Aktie für das Jahr 2012 neu angepasst.

So wurde die EPS-Schätzung von 3,12 Euro auf einen Betrag von rund 3,10 Euro reduziert.

Für das Jahr 2013 wurde die Prognose jedoch von 3,46 Euro auf 3,48 Euro erhöht. Im laufenden Jahr wird mit einem EPS-Wert von 2,81 Euro je Aktie gerechnet.

Das Kursziel der Aktie wird mit 50 Euro angegeben. Die Analysten von Nomura Equity Research stufen die SAP-Aktie deshalb auch mit „buy“ ein.

DAX im Plus: Ist das die Jahresendrallye?


Grafik Aktienkurse Deutsche Börse (c) ta

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert