Samsung: Netbook-Produktion weicht Ultrabooks

Newscentral
Newscentral
2 min Lesezeit
Samsung-Netbook-Ultrabook

Die Ultrabooks kommen: Stellt Samsung seine Netbook-Produktion im neuen Jahr ein? Eine jetzt aufgetauchte E-Mail an die Vertriebspartner des Unternehmens deutet darauf möglicherweise hin.

Samsung-Netbook-Ultrabook
Der Inhalt der Mail deutet auf eine Einstellung der Netbook-Produktion ab 2012 hin.

Samsung: Ultrabook-Produktion soll ausgebaut werden

Die E-Mail tauchte zuerst auf dem französischen Internetblog „blogeee.net“ auf.

Darin wird angedeutet, dass bei Samsung die die Netbook-Produktion des Formates 10,1 Zoll im ersten Quartal des neuen Jahres zugunsten der Formate 11,6 und 12 Zoll bei der Baureihe „Ultrabooks“aufgegeben werden soll.

Die „Ultrabooks“ stellen somit de facto die PC-Version von Apples MacBook Air dar.

Hintergrund für den möglichen Strategiewechsel bei Samsung ist die Tatsache, dass es Netbooks auf dem freien Markt zunehmend schwerer haben.

Samsung NC10 Netbook Review

Weitere News: Samsung Galaxy Note: Grenzgänger als Apple-Konkurrenz?

Tablet-PC: Zukunft auf dem Computermarkt?

Die Zukunft scheint indes den Tablet-PCs zu gehören, so jedenfalls deutet es die Käufer- und Userbilanz an.

Ultrabooks sind besonders dünn und leicht und besitzen damit gegenüber den bisher erhältlichen Netbooks innovative Aspekte.

Insofern könnten die E-Mail und deren Inhalt durchaus als realistisch bewertet werden. Samsung steht seit Monaten im Fokus.

Einerseits drücken Umsatzeinbußen in bestimmten Marktsegmenten auf die Zahlen, andererseits streitet das südkoreanische Unternehmen sich mit dem Konkurrenten Apple um Patente und deren Lizenzen.

Der Markt für Smartphones & Co. wird jedenfalls immer enger und damit trennt sich auch die Spreu vom Weizen.

Ob Samsung zukünftig zum Weizen oder zur Spreu gehören wird, ist indes noch nicht ganz klar.

Samsung Series 9 Demo and Ultrabook Thoughts


Grafik Samsung Netbook (c) dk

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert