Samsung Galaxy Fit S5670: Bei Aldi mit Android 2.3 Gingerbread

Newscentral
Newscentral
2 min Lesezeit
Samsung-Galaxy-Fit-S5670-Aldi

Samsung Galaxy Fit S5670 bei Aldi: Ab sofort kann das Android-Smartphone Samsung Galaxy Fit mit der Kennzeichnung GT-S5670 von der Firma Samsung in den Filialen von Aldi-Nord erworben werden.

Samsung-Galaxy-Fit-S5670-Aldi

Der Preis des Samsung Galaxy Fit S5670 bei Aldi soll dabei lediglich 129 Euro betragen.

Samsung Galaxy Fit: Kein Sim-Lock

Das Galaxy Fit Smartphone gilt als Einsteigermodell. Das Galaxy Fit ist Sim-Lock-frei und kann mit jeder beliebigen Simkarte benutzt werden.

Ausgestattet ist das bei Aldi erhältliche Smartphone mit dem Andorid Betriebssystem Version 2.3. Das Smartphone verfügt über einen 600-Megahertz Prozessor mit 160 Megabyte RAM als Arbeitsspeicher.

Der Speicher beträgt 2 Gigabyte. Auch eine microSD-Karte ist ergänzend einsetzbar. Ferner besitzt das Galaxy Fit eine 5-Megapixel-Kamera.

Vielfältiger Internetzugang möglich

Der Internetzugang ist über alle gängigen Zugangsarten wie EDGE, HSDPA und WLAN 802.11 b, g und n möglich.

Ferner kann das Smartphone auch über Bluetooth 2.1 betrieben werden. Das Display weist ein 3,3-Zoll-Display auf.

Samsung Galaxy Fit, hands on at MWC 2011 - Test-Mobile.fr

Weitere News: Medion Akoya E6222: Aldi Notebook für 399 Euro im Test

Samsung Galaxy S5670: Preis nochmals gesenkt

Ebenfalls an Bord ist ein GPS-Modul. Dieses kann mittels dem Android Market genutzt werden. Google Maps ist zudem bereits vorinstalliert.

Die Texteingabe erfolgt über Swype oder eine konventionelle Texteingabe. Das Galaxy Fit ist als Einstiegs-Smartphone durchaus positiv bewertet und von solider Funktion.

Im Juni letzten Jahres gab es das Galaxy Fit schon einmal, damals war der Preis jedoch noch höher und zudem gab es damals nicht das Android Betriebssystem in der Version 2.3.

Insofern ist das Angebot des Samsung Galaxy Fit S5670 durchaus aktuell und als günstig zu bewerten.


Grafik zum Artikel: Samsung Galaxy Fit S5670 bei Aldi (c) Samsung

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert