News im Russland-Krieg: Ukraine greift aktuell Brücke bei Krim an!

Miriam Kuenast
Miriam Kuenast
2 min Lesezeit
Russland-Ukraine News Krieg aktuell Konflikt Krim Tschonhar-Brücke Live

News im Russland-Krieg: Ukraine greift aktuell Brücke bei Krim an – In der südlichen Region der Ukraine hat es erneut einen Raketenangriff auf die Tschonhar-Brücke gegeben, wie von russischen Besatzungskräften berichtet wird.

Weiterlesen: Russland Ukraine News: Kriegs-Front aktuell Live auf Karte!

Eskalation im Ukraine-Konflikt: Raketenangriff trifft Tschonhar-Brücke

Die Tschonhar-Brücke fungiert als Verbindung zwischen dem ukrainischen Festland und der annektierten Halbinsel Krim und ist von strategischer Bedeutung für die Nachschubrouten der russischen Armee.

Der mutmaßlich ukrainische Angriff auf diese Brücke könnte eine dramatische Zuspitzung im anhaltenden Konflikt zwischen den beiden Ländern darstellen.

Saldo, der Besatzungschef der Region Cherson, veröffentlichte Bilder auf Telegram, die deutliche Schäden auf der Fahrbahn der Autobrücke zeigen.

Bisher keine Bestätigung durch Ukraine

Eine offizielle Reaktion seitens der Ukraine steht noch aus. Zugleich gab der Bürgermeister von Moskau bekannt, dass die russische Luftabwehr eine Drohne abgefangen habe, die auf die Hauptstadt zuflog.

In der vergangenen Nacht wurden von ukrainischer Seite zahlreiche Luftangriffe Russlands auf die Ukraine gemeldet. Die ukrainische Luftabwehr gibt an, 30 von 40 abgeschossenen Marschflugkörpern sowie alle 27 eingesetzten Drohnen abgewehrt zu haben.

Die russische Seite hingegen berichtet von einem ukrainischen Angriff auf die Universität von Donezk, bei dem Streumunition eingesetzt wurde und ein Gebäude in Brand geriet.

Die Beschädigung der Chonhar-Brücke könnte die bestehenden Spannungen zwischen Russland und der Ukraine weiter erhöhen.

Russland-Ukraine News Krieg aktuell Konflikt Krim Tschonhar-Brücke Live




Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert