Pattinson-Stewart Trennung: Aus und Vorbei

Stephan Frey
Stephan Frey
3 min Lesezeit
Robert Pattinson Kristen Stewart Trennung News

Pattinson-Stewart Trennung: Robert Pattinson verlässt gemeinsame Wohnung – US-Medien hatten eine kurze Affäre von Kristen Stewart mit dem Regisseur Rupert Sanders offenbart.

Robert Pattinson Kristen Stewart Trennung News

Kurz darauf schwor Kristen Stewart ihren Freund Robert Pattinson auf die gemeinsame Liebe ein.

Twilight-Saga als als verbindendes Glied

Immer und immer wieder versicherte Stewart dabei Pattinson ihre Liebe, vergebens. Das Paar hat sich nun getrennt.

Kristen Stewart als Schauspielerin aus den Filmen der „Twilight-Saga“ ebenso bekannt wie der Brite Robert Pattinson, gehen nun wieder getrennte Wege.

Beide haben die gemeinsame Wohnung verlassen

Pattinson zog nun aus der gemeinsamen Wohnung in Los Angeles aus, auch Kristen Stewart soll die Wohnung mittlerweile mit unbekanntem Ziel verlassen haben.

Wie US-Medien berichten, hatte die 22-jährige Kristen Stewart mit dem rund 20 Jahre älteren Regisseur Rupert Sanders keinen Sex gehabt.

Kristen Stewart: Küsse mit dem Regisseur ausgetauscht

Demnach sollen Paparazzi-Fotos den Regisseur und die Schauspielerin nur küssend fotografiert haben.

Robert Pattinson bereitet sich derweil auf seinen nächsten Film vor. Die Beziehung zwischen beiden Twilight-Darstellern dauerte rund drei Jahre.

Robert Pattinson Devastated Over Kristen Stewart Cheating

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Versöhnung am 6. September?

Am 6. September könnet es jedoch zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson wieder zu einer Versöhnung kommen.

Sodann stehen beide nämlich im Rahmen der MTV-Videomusikpreisverleihung als gemeinsame Preisverleiher wieder im Scheinwerferlicht.

Zudem gibt es eine gemeinsame Werbetour bezüglich des letzten Teils der Twilight-Serie. Immer wieder geraten Stars und Sternchen aus der schönen Hollywood-Welt in den Fokus der Öffentlichkeit, weil sie sich trennen.

So trennten sich beispielsweise Demi Moore und Ashton Kutcher ebenso wie Sandra Bullock und Jesse James.

Ob durch die Trennung von Pattinson und Stewart nun auch das Traumgebäude zahlreicher Twilight-Fans zusammenbricht, die sich die Twilight-Saga quasi in der Realität angekommen sahen, bleibt abzuwarten.

Womöglich bietet das MTV-Spektakel am 6. September auch den Stoff für eine neue Twilight-Saga, angekommen in der Realität.

Damit könnte ein Happy End endlich auch einmal in der Realität von Hollywood ihr Debüt feiern. Dies wünschen sich nicht nur die Twilight-Fans, sondern auch ganz Hollywood.

Weitere News: DSDS: Mark Medlock griff auf Sylt zum Beil!

Kristen Stewart Cheats on Robert Pattinson with Director Rupert Sanders!


Bsp. Grafik: Pattinson-Stewart Trennung / Robert Pattinson, Kristen Stewart (c) ra

Diese News teilen
1 Kommentar
  • Wenn sie die Situation auf twilight übertragen, also das so machen, dass Bella sich von Edward trennt, für einen anderen gucke ich mir den Film bestimmt nicht an, bzw. lese das Buch nicht! :'(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert