NFL Super Bowl: Baltimore Ravens vs. San Francisco 49ers

Stephan Frey
Stephan Frey
3 min Lesezeit

Zum Termin am 3. auf den 4. Februar 2013 um 00:10 Uhrzeit in Deutschland stehen sich im 47. Super Bowl die Teams der Baltimore Ravens und der San Francisco 49ers gegenüber.

NFL Super Bowl 2013 Football Live News

Etwa 130 Millionen Amerikaner werden das Spiel im Fernsehen live verfolgen.

Austragungsort: Superdome in New Orleans

Dieses Jahr sind die Francisco 49ers und die Baltimore Ravens im Endspiel. Zum zehnten Mal findet das Endspiel zum Super Bowl in New Orleans statt. Spielort ist der dortige Superdome.

Rund 77.000 Zuschauer fasst das Stadion. Wer den NFL Super Bowl 2013 live im Stadion verfolgen will, der sollte jedoch mit einer Summe zwischen einem Monatsgehalt und einem Jahresgehalt als Eintrittskarte rechnen.

Zwischen 1920 und 13.120 US-Dollar kostet ein Ticket. Das Ereigniss ist aber auch noch auf anderer Ebene herausragend. So hat der Fernsehsender CBS 30 Sekunden Werbezeit für mindestens 3,7 Million US-Dollar verkauft.

Super Bowl 2013: Sat 1 überträgt live

Auch Top-Acts dürften dieses Mal wieder nicht fehlen neben Beyoncé wird auch Destiny’s Child auftreten. Alicia Keys wird die Nationalhymne singen.

Im deutschen Fernsehen ist ab 0:10 Uhr die Übertragung des NFL Super Bowl auf Sat 1 zu sehen. Auch im Internet ist auf ran.de ein Livestream des Football-Finales anklickbar.

Insbesondere die Baltimore Ravens gelten als Außenseiter. Die San Francisco 49ers hingegen können erstmals nach 18 Jahren wieder das Endspiel erreichen.

Dabei gelten besonders der Quarterback Colin Kaepernick und der Outside Linebacker Aldon Smith als Leistungsträger der Mannschaft aus San Francisco.

„Bro Bowl“ Baltimore vs. San Francisco: Coaches im Bruderduell

Die Mannschaft von der Westküste konnte im Play-off die als Favoriten gestarteten Green Bays besiegen. Besonderes Augenmerk wird dieses Mal auch auf die Head Coaches beider Teams zu richten sein.

Jim und John Harbaugh, der eine Trainer der 49ers (Jim), der andere Trainer der Ravens (John), treten im NFL Super Bowl 2013 quasi im Bruderduell gegeneinander an.

Immerhin steht eines bereits jetzt fest, der Titel bleibt in der Familie. John konnte im Jahr 2011 mit den Ravens zuletzt gegen seinen Bruder gewinnen.

Der diesjährige NFL Super Bowl dürfte deshalb weltweit mit besonderem Augenmerk verfolgt werden.

Weitere News: Lance Armstrong: Oprah Winfrey und das Doping-Interview!

Bsp. Grafik zum Artikel: Super Bowl (c) cc/Matt McGee

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert