Mila Kunis ist die „Sexiest Woman Alive“

Miriam Kuenast
Miriam Kuenast
3 min Lesezeit
Mila-Kunis-sexy-Augen-News

Mila Kunis, „Sexiest Woman Alive“: Langes braunes Haar, verführerische Augen, wohlgeformter Schmollmund – nicht nur durch Filme wie „Ted“ und die Liason mit Ashton Kutcher sorgte Mila Kunis bisher für Furore.

Kein Wunder also, dass nun das US-amerikanische Männermagazin „Esquire“ die Schauspielerin zur „Sexiest Woman Alive 2012“ gekürt hat.

„Esquire“: schön, eigensinnig, unterhaltsam

Um es mit den vom Magazin verwendeten Worten auszudrücken: Sie ist derzeit der schönste, eigensinnigste, gesprächigste und lustigste Filmstar im Showgeschäft.

Auch sie selbst gibt sich äußerst selbstbewusst, demnach könnte sie nach eigener Aussage, „den Männern mit ihrem Charme die Hosen ausziehen“.

Mit ihrer polarisierenden, aber doch süßen Art steht Mila Kunis anderen großen Ikonen des Showgeschäfts in nichts nach und tritt mit dem aktuellen Titel (trotz ihrer kleinen Füße) in die Fußstapfen von Angelina Jolie & Co.

Mila-Kunis-sexy-Augen-News

Mila Kunis privat

Geboren am 14. August 1983 als Milena „Mila“ Markovna Kunis wuchs die heutige erfolgreiche Schauspielerin die ersten sieben Jahre ihres Lebens in Czernowitz, einer ca. 242.300 Einwohner umfassenden Stadt, im Westen der Ukraine auf.

Zusammen mit ihrem Vater Mark, ein Maschinenbauingenieur, ihrer Mutter Elvira, eine Physiklehrerin und ihrem Bruder Mike, der heute als Biochemiker arbeitet, wanderte sie 1990 nach Kalifornien aus.

In Los Angeles angekommen entdeckte die gebürtige Ukrainerin schon frühzeitig ihre Liebe zum Schauspiel. So nahm sie nach der Schule Schauspielunterricht und erhielt ihre ersten kleinen Schauspielauftritte und festigte so ihre Erfahrungen in diesem Business.

Filmografie: „Black Swan“, „Ted“ und „Die wilden Siebziger“

Im zarten Alter von nur neun Jahren schnupperte Mila zum ersten Mal Film-Luft, als sie neben David Hasselhoff in zwei Folgen der 90er-Jahre-Kult-Serie „Baywatch“, mitspielte.

Die inzwischen 29-jährige Schönheit hat schon in vielen bekannten US-Filmen und Serien ihr Talent unter Beweis stellen können.

Die meisten erinnern sich vor allem an die Rolle der Mila Kunis als „Jackie“ in der US-Serie „Die wilden Siebziger“, in welcher sie eine eher oberflächliche Jugendliche spielt, die weniger auf Bildung durch Bücher als auf regelmäßige Lektüre von Mode- und Lifestylemagazinen setzt.

Zuletzt konnte man sie im Kinofilm „Black Swan“, als Hauptdarstellerin neben Schauspielkollegin Natalie Portman, auf der Leinwand bestaunen sowie an der Seite von Mark Wahlberg im Kassenschlager „Ted“ wusste sexy Mila Kunis alle Augen auf sich zu ziehen.

Alles in Allem hat Mila Kunis den Titel „Sexiest Woman Alive 2012“ sowohl durch ihr großes Talent als auch ihre wunderbare und erfrischende Art mehr als verdient und wird diesen sicherlich stolz vertreten.

Weitere News: LaFee im Playboy: So erwachsen sind ihre Bilder!

Bsp. Grafik: Mila Kunis / „Sexiest Woman Alive“ (c) cc/1000photos

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert