Xbox One Release: Erscheinungsdatum noch 2013

Newscentral
Newscentral
3 min Lesezeit

Xbox One Release noch 2013: Xbox Live und Xbox 720- Hardware im Visier, Kauf-Preis von 499 Euro zum vorbestellen – Microsoft hat den Fans der Xbox nach langer Wartezeit endlich den Gefallen getan, sein neuestes Produkt Xbox One samt möglichem Erscheinungsdatum zu präsentieren.

Xbox One Release Preis Live 720 Hardware 2013

Die neue Xbox heißt Xbox One und soll als alleinige Entertainment-Konsole für das Wohnzimmer fungieren.

Xbox One: Zwei Erwerbmodelle geplant?

Microsoft stellte die neue Konsole im Rahmen der Microsoft-Pressekonferenz am Firmensitz in Redmond vor. Den Preis und das genaue Erscheinungsdatum hat Microsoft indes noch nicht mitgeteilt.

Allerdings soll die neue Xbox One noch in diesem Jahr in den Markt eingeführt werden. Offenbar wird dies zusammen mit dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft erfolgen.

Experten gehen zudem davon aus, dass die Spielekonsole in mehreren Versionen hergestellt werden könnte. Zudem wird erwartet, dass es zwei Möglichkeiten des Erwerbs geben soll.

Einerseits der Kauf der Spielekonsole und andererseits die Version im Rahmen eines Xbox-Live-Abos. Auf der Pressekonferenz sprach Microsoft hierüber jedoch nicht. Bekannt ist jedoch, dass das neue Kinect jeweils fest an die Spielekonsole gekoppelt wird.

Preis der Xbox One bei 499 Euro vermutet

Die Xbox One soll das Vorgängermodell ablösen. Dieses hat einen ähnlichen Zeithorizont hinter sich wie das Microsoft Betriebssystem Windows XP.

Microsoft sprach noch vor knapp einem dreiviertel Jahr davon, dass die bisherige Xbox ihren Dienst weiterhin für lange Zeit erfüllen könne.

Offenbar wollte Microsoft dabei von der Entwicklung der neuen Konsole Xbox One ablenken. Diese könnte zu ihrem möglichen Release am 30. November 2013 zu einem Preis von 499 Euro zu kaufen sein.

Xbox: Das Windows XP auf dem Spielkonsolenmarkt

Mit der Spielekonsole hat Microsoft in der Vergangenheit indes einen großen Verkaufserfolg gehabt.

Sollte das Nachfolgemodell ähnlich erfolgreich sein, so könnte Microsoft die Blessuren, die dem Unternehmen im Zusammenhang mit der Entwicklung des neuen Betriebssystems Windows 8 entstanden sind, halbwegs wieder ausgleichen.

Allerdings droht Microsoft von Sony mit der PS4 eine harte Konkurrenz. Sony plant offenbar die PS4 noch vor dem Release der Xbox One in den Markt einzuführen.

Microsoft selbst dürfte die Zeit bis zur Veröffentlichung nun nutzen, attraktive Spiele für die neue Spielekonsole zu entwickeln. Letztlich dürfte sich der Erfolg oder Nichterfolg auch über die Attraktivität der Spiele definieren.

Weitere News: Medion Lifetab E10310: Aldi-Tablet zum Preis von 179 Euro im Test!


Bsp. Grafik: Xbox One Release / Preis (c) cc/Kevin Dooley

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert