Mass Effect 3 Story: Ende verhandelbar?

Newscentral
Newscentral
3 min Lesezeit
Mass-Effect-3-Ende-News

Das kürzlich veröffentlichte Rollenspiel Mass Effect 3 steht ob dessen Story-Endings zunehmend in der Kritik. Bioware will nun angesichts der Beschwerden das Feedback der Kunden sammeln und daraus Schlüsse ziehen.

Mass-Effect-3-Ende-News

Fans des Rollenspiels kritisierten dabei insbesondere das Ende des Spiels „Mass Effect 3“.

Bioware widerspricht auf Facebook getätigten Äußerungen

Das Mass Effect-Ende per Download-Inhalt (DLC) zu verändern oder zu erweitern wäre eine mögliche Option.

Diese steht jedoch noch als mögliche Option im Raum, eine endgültige Entscheidung in diese Richtung wurde seitens Bioware bis dato jedoch noch nicht getroffen.

Die Entwicklerfirma widersprach damit zunächst über Facebook verbreiteten Äußerungen, die eine Veränderung des Endes des Spiels nahezu ausschließen.

Bis 2013 will Bioware nun durch entsprechende Download-Erweiterungen das Spiel weiter entwickeln, damit verbunden könnte auch eine Veränderung des Endes des Spiels sein.

Mass Effect 3: Ende des Spiels erhitzte Gemüter vieler Fans

Der Schluss des Spiels hat die Gemüter vieler Fans von Mass Effect 3 stark erhitzt. Die letzten Spielminuten wurden von vielen Fans als maßlose Enttäuschung wahrgenommen.

Andere Fangruppen sehen in der Entscheidung von Bioware für das gewählte Ende hingegen genau den richtigen Schluss gewählt.

In diversen Internetforen werden derweil die Meinungen und Ideen zusammengetragen und gepostet. Wie sich Bioware letztlich entscheiden wird, bleibt dahingestellt.

Sollte sich Bioware tatsächlich auf die Fans zubewegen, dürfte dies der Beliebtheit des Spiels nur zuträglich sein.

Mass Effect 3 Release: PR für Bioware bereits jetzt gelungen

Bereits jetzt ist durch die Diskussion das Spiel in aller Munde und daher die PR für die Macher von Mass Effect 3 trotz der kritischen Anmerkungen eher zuträglich.

Das Spiel Mass Effect 3 samt dessem möglichen Release wurde am 12. Dezember 2010 offiziell angekündigt.



Weitere News: Diablo 3: Release-Termin für Deutschland festgelegt

Fans: Einfach zurücklehnen und Roboter beseitigen

Das Spiel ist allerdings erst seit März diesen Jahres erhältlich. In dem Spiel wird die Erde von feindlichen Robotern angegriffen. In kurzer Zeit kommt es zu Millionen von unschuldigen Opfern.

Commander Shepard und seine Crew müssen in dem Spiel versuchen, die Erde zu retten.

Bioware wird sich der Kritik annehmen müssen, damit Mass Effect 3 ein Verkaufsschlager bleibt.

Insofern können sich die Fans eigentlich zurücklehnen und in der Zwischenzeit einfach mal ein paar Roboter beseitigen. Commander Shepard wird es ihnen danken.


Bsp. Grafik: Mass Effect 3 / Story-Ende (c) Bioware

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert