Länderspiel heute Ergebnisse und Fussball-Highlights: Österreich gegen Deutschland 2:0!

Jonas Kling
Jonas Kling
7 min Lesezeit
laenderspiel-heute-deutschland-Österreich-fussball-live-tv-ZDF-dfb stream-spiele-uebertragung

Fussball Länderspiel heute: Ergebnis Österreich gegen Deutschland 2:0, Highlights der Spiele des DFB-Teams – Beim Länderspiel in Wien zwischen Österreich und Deutschland, jetzt Highlights kostenlos in der TV-Übertragung, gratis im Internet Live Stream oder als Zusammenfassung kostenlos in der Mediathek, ging es für das DFB-Team eigentlich um Wiedergutmachung nach der Niederlage gegen die Türkei. Doch daraus wurde nichts. +++ Weiterlesen zum Thema Free TV: DAZN Live Stream kostenlos: DAZN RISE ab heute gratis!




Länderspiele im Jahresranking: Österreich auf dem 6. Platz, Deutschland nur 36.

Das Duell zwischen Österreich und Deutschland war bereits zuvor von einem überraschenden Unterschied in der Ranglisten begleitet. Österreich thront auf dem sechsten Platz des europäischen Jahresrankings, nach sechs Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage gegen Belgien.

Im Gegensatz dazu hatte Deutschland, nach einem enttäuschenden Jahr, die Möglichkeit, durch einen Sieg in Wien bestenfalls auf Platz 34 zu klettern. Doch im Gegensatz dazu fällt man nach der 0:2 Niederlage weiter ab. Portugal führt die Tabelle an, gefolgt von Frankreich und England.

Die Auslosung der EURO 2024 verspricht Spannung, da die Top fünf Nationen, zu denen Österreich bald gehören könnte, den ersten Los-Topf bilden. Deutschland steht vor der Herausforderung, im neuen Jahr seine Bilanz dringend zu verbessern, um als Gastgeber eine konkurrenzfähige Position einzunehmen.

Die Tore im Spiel Österreich gegen Deutschland

29′SabitzerRechtsschuss, Baumgartner1:0
73′BaumgartnerRechtsschuss, Gregoritsch2:0

In einem enttäuschenden Auftritt verliert die deutsche Fußballnationalmannschaft auch in Österreich mit 0:2. Die Defensive zeigt Schwächen, während die Offensive keine Durchschlagskraft entfalten kann.

Die entscheidenden Momente des Spiels sind geprägt von individuellen Fehlern und mangelnder Effizienz. Leroy Sané erhält in der zweiten Hälfte eine Rote Karte, was die Situation für Deutschland verschärft.

Das Spiel endet mit einem direkten Freistoß von Wöber, der von Trapp abgewehrt wird. Österreich sichert sich den Sieg mit Toren von Sabitzer (29′) und Baumgartner (73′). Sané’s Platzverweis in seinem 402. Profispiel markiert einen emotionalen Tiefpunkt.

Trotz Bemühungen, auch in Unterzahl zurückzukommen, bleibt Deutschland ohne klare Torchancen. Die insgesamt schwache Vorstellung der deutschen Mannschaft unterstreicht die dringende Notwendigkeit von Verbesserungen in verschiedenen Bereichen.

Länderspiel Fussball heute: Live Stream-Übertragung jetzt

Das heutige Spiel der Nationalmannschaft zwischen Österreich und Deutschland kann in der Übertragung

des TV-Senders ZDF kostenlos live und kostenlos im Stream in der Mediathek,

kostenlos im Live-Ticker oder Radio,

und online als Live Stream und im Internet verfolgt werden.

Die beiden Mannschaften treffen im Ernst-Happel-Stadion (Wien) aufeinander, Schiedsrichter der Begegnung ist Vincic, Slavko (Slowenien).

Österreich vs. Deutschland: Die Aufstellungen

Deutschland: Trapp – Tah, Hummels, Rüdiger, Havertz – Goretzka, Gündogan, Gnabry, Brandt – L. Sané, Füllkrug

Österreich: A. Schlager – Posch, Lienhart, Alaba, Mwene – Seiwald, X. Schlager, Baumgartner, Laimer, Sabitzer – Gregoritsch

DFB-Team: Nagelsmanns Kader heute gegen Österreich in der Übersicht

Tor: Oliver Baumann (TSG Hoffenheim), Janis Blaswich (RB Leipzig), Marc-André Ter Stegen, verletzt (FC Barcelona), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)

Abwehr: Benjamin Henrichs (RB Leipzig), Mats Hummels (Borussia Dortmund), David Raum (RB Leipzig), Antonio Rüdiger (Real Madrid), Niklas Süle (Borussia Dortmund), Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen)

Mittelfeld: Robert Andrich (Bayer 04 Leverkusen), Julian Brandt (Borussia Dortmund), Chris Führich (VfB Stuttgart), Leon Goretzka (FC Bayern München), Pascal Groß (Brighton Hove & Albion), Ilkay Gündogan (FC Barcelona), Kai Havertz (FC Arsenal), Jonas Hofmann (Bayer 04 Leverkusen), Joshua Kimmich (FC Bayern München), Felix Nmecha (Borussia Dortmund), Leroy Sané (FC Bayern München), Florian Wirtz (Bayer 04 Leverkusen)

Angriff: Marvin Ducksch (SV Werder Bremen), Niclas Füllkrug (Borussia Dortmund), Serge Gnabry, Thomas Müller (beide FC Bayern München)

laenderspiel-heute-deutschland-Österreich-fussball-live-tv-ZDF-dfb stream-spiele-uebertragung

Fussball Länderspiel Live Stream heute: Vergleich zwischen Deutschland und Österreich

1. Historische Rivalität:

Die Fussballgeschichte von Deutschland und Österreich ist von einer langen und intensiven Rivalität geprägt. Insbesondere das legendäre „Wunder von Cordoba“ im Jahr 1978, als Österreich Deutschland in der Weltmeisterschaft besiegte, bleibt unvergessen. Dieses Ereignis hat die Fussballbeziehung der beiden Länder geprägt und zu einem wichtigen Kapitel in der Geschichte der deutsch-österreichischen Duelle gemacht.

2. Nationalmannschaftserfolge:

Deutschland hat eine beeindruckende Bilanz an Erfolgen auf internationaler Ebene, darunter vier Weltmeisterschaftstitel und drei Europameisterschaftstitel. Österreich hingegen konnte sich bisher nicht mit ähnlichem Ruhm schmücken. Die deutschen Nationalmannschaften haben die Fussballwelt dominiert, während Österreich sich stetig bemüht hat, auf internationaler Ebene Fuß zu fassen.

Länderspiel heute Deutschland gegen Österreich: Spieler und Talente

Deutschland ist bekannt für seine exzellente Spielerentwicklung und Talentschmieden, die eine Vielzahl von Weltklasse-Spielern hervorgebracht haben. Die deutsche Akademie-Struktur und das Engagieren von jungen Talenten in der Bundesliga haben sich als erfolgreich erwiesen. Österreich hat in den letzten Jahren ebenfalls verstärkt in die Jugendarbeit investiert, aber es besteht noch ein klarer Unterschied in der internationalen Anerkennung.

4. Bundesliga vs. Österreichische Bundesliga:

Die deutsche Bundesliga ist eine der angesehensten und wettbewerbsfähigsten Ligen der Welt, mit Top-Clubs wie Bayern München und Borussia Dortmund. Die österreichische Bundesliga hingegen hat weniger internationale Strahlkraft, obwohl Vereine wie Red Bull Salzburg in jüngster Zeit erfolgreich waren. Der Vergleich der beiden Ligen zeigt die Unterschiede in der Wettbewerbslandschaft und finanziellen Möglichkeiten.

5. Fanleidenschaft und Stadionkultur:

Die Fußballfans in Deutschland und Österreich sind leidenschaftlich und sorgen für eine mitreißende Stadionatmosphäre. Die deutsche Fan-Kultur ist geprägt von großen, gut organisierten Fanclubs, während in Österreich die Anhänger für ihre enthusiastische Unterstützung bekannt sind. Die Stadionerlebnisse in beiden Ländern tragen zur Faszination des Fußballs bei und spiegeln die kulturellen Unterschiede und Gemeinsamkeiten wider.

Bsp. Grafik: Länderspiel heute Deutschland Österreich / Live-Fussball kostenlos / ZDF TV-Stream Übertragung (c) cc/phil

Diese News teilen
1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert