James Bond „Spectre“: Kinostart in Deutschland steht bevor

Stephan Frey
Stephan Frey
3 min Lesezeit

James Bond „Spectre“: Kinostart am 5. November 2015 in Deutschland, Trailer und Kritik zur Premiere im Fokus – Der neue James Bond-Film “Spectre“ mit Daniel Craig als „007“ feierte am Montag seine Kino-Premiere in London.

kinostart-james-bond-spectre-007-kino-film-kritik

Zahlreiche Stars gaben sich auf dem roten Teppich die Ehre.

Königlicher Besuch bei Weltpremiere in London

Bei der Weltpremiere waren auch Prinz William und Prinz Harry zugegen. Die Premiere fand in der Londoner Royal Albert Hall statt.

In Deutschland erscheint der insgesamt 24. James Bond Film erst am 5. November auf den Kinoleinwänden. In der Heimat des Geheimagenten, Großbritannien und Irland, startete hingegen die Weltpremiere bereits am Montag.

Monica Belluci: Mit 51 Jahre alles, aber nicht zu alt als James Bond-Girl

Dementsprechend durfte auch der James Bond-Darsteller Daniel Craig auf dem roten Teppich nicht fehlen. Auch die Bond Girls Lea Seydoux und Monica Belluci ließen sich bereitwillig von der anwesenden Presse fotografieren.

Belluci ist mit 51 Jahren das älteste jemals auf der Leinwand aufgetauchte Bond-Girl, was den James Bond-Film damit realistischer macht als die Filme zuvor. Hunderte Fans drängten sich am roten Teppich und hofften auf Autogramme der Stars.

Hört Craig als James-Bond-Darsteller auf?

Auch das ein oder andere Selfie wurde durch die zahlreichen Fans zusammen mit den Stars erbeten. Eine Frage machte während der Weltpremiere die Runde, hört Daniel Craig nach vier James Bond Filmen auf oder geht es mit ihm als Darsteller noch weiter?

Während er zuvor in einem Interview aussagte, dass er “sich lieber die Pulsadern aufschneiden würde, als sich vorzustellen, noch einmal 007 zu spielen“ , äußerte er sich auf der Weltpremiere entgegengesetzt.

Dort sagte er wörtlich: “Ich liebe es, James Bond zu spielen.“ Dies kann eindeutig als Unentschlossenheit gedeutet werden.

007 Spectre Official Trailer #2 (2015) Daniel Craig James Bond Movie HD

Christoph Walz spielt diesmal den Schurken

Auch der diesmal den Schurken spielende Christoph Waltz war umringt von Autogrammjägern und Interviewpartnern. Waltz berichtete fortwährend von der besonders guten Zusammenarbeit mit dem James Bond-Darsteller.

Der neue James Bond Film mit dem Titel „Spectre“ spielt diesmal in London, Rom, Marokko, Österreich und Mexiko-Stadt. Der Kinostart in Deutschland ist auf den 5. November 2015 festgelegt.

In der aktuellen Film-Kritik wird der neue Bond nahezu durchgehend positiv bewertet. Die logische sowie inhaltliche Zusammenführung offener Enden aus den drei Vorgängerfilmen mit Craig macht „Spectre“ insgesamt zum möglichen Ende des Briten als James Bond-Darsteller.

Die Regie führte wie im Film “Skyfall“ Sam Mendes. Experten erwarten, dass der Film wie nahezu jeder James Bond-Film ein Kassenschlager werden dürfte.

Weitere News: Film-Kritik „Der Medicus“ – Großes Kino!

SPECTRE Trailer Deutsch German & Review Kritik (HD) | James Bond, 2015

Bsp. Grafik zum Artikel: Kinostart James Bond „Spectre“ / Kritik / Kino-Film (c) EON Productions

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert