Hertha BSC – VfB Stuttgart: 1. Bundesliga Fussball heute im Live Stream

Jonas Kling
Jonas Kling
7 min Lesezeit
hertha-bsc-berlin gegen VfB Stuttgart 1-bundesliga-heute-fussball-live-stream tabelle-spiele-tv-kostenlos-ergebnisse-ticker

1. Fussball Bundesliga heute Live: Hertha BSC Berlin gegen VfB Stuttgart 2023, Ergebnisse in der Tabelle – Wenn heute am 31. Spieltag beim Bundesliga-Spiel zwischen Hertha BSC und dem VfB Stuttgart Live in der Übertragung von Sky TV, im Internet Live Stream oder kostenlos im Ticker die Partie an Fahrt aufnimmt, dann geht es für die Berliner bereits um die letzte Chance auf den Klassenerhalt in der Fussball-Bundesliga.

Weiterlesen zum Thema Livestream: DAZN Live Stream kostenlos: DAZN RISE ab heute gratis!




Und die Hertha steht bereits gehörig unter Zugzwang, konnte doch Schalke 04 im Freitags-Spiel beim FSV Mainz 05 einen 3:2 Sieg in letzter Minute einfahren.

VfB Stuttgart: Klassenerhalt mit neuem Trainer?

Im Gegensatz dazu kann man mit Sicherheit sagen, dass Stuttgart von seinem kürzlichen Führungswechsel profitiert hat, als Sebastian Hoeneß Anfang April Bruno Labbadia ersetzte.

Nach einer Serie von einem Sieg in zwölf Bundesligaspielen – und sieben Niederlagen in neun Spielen am Ende dieser Serie – wurde Labbadia entlassen, und der Verein stand am Ende der Tabelle fest.

Seit der Ankunft von Hoeneß ist Stuttgart jedoch in der Liga ungeschlagen geblieben und hat acht von zwölf möglichen Punkten geholt, um die Abstiegsängste in der Mercedes-Benz Arena zu zerstreuen.

Nach einem 3:2-Sieg über den Abstiegsrivalen VfL Bochum spielten die Roten Remis gegen Borussia Dortmund und Augsburg, bevor sie am vergangenen Wochenende Borussia Mönchengladbach mit 2:1 besiegten, obwohl sie am Mittwoch das DFB-Pokal-Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt verloren.

Stuttgart hat sich in den letzten Wochen auch auswärts stark verbessert und verlor nur eines seiner letzten vier Auswärtsspiele in der Liga, nachdem es keines seiner ersten 13 gewonnen hatte. Sie hoffen also, mehr Druck auf Hertha auszuüben und gleichzeitig ihre eigenen Chancen auf den Klassenerhalt zu erhöhen.

Weiterlesen: Hier zur Live Bundesliga-Tabelle mit allen Spielen und Ergebnissen!

Hertha BSC Berlin: Gewinnen oder Abstieg vorprogrammiert

Hertha BSC Berlin seinerseits muss alles daran setzen, die „mission impossible“ erfolreich zu gestalten – und dies bedeutet ein Sieg gegen den VfB Stuttgart.

Denn die Konkurrenz im Abstiegskampf rund um Schalke konnte am Wochenende bereits punkten. Hertha BSC steht aktuell abgeschlagen am Tabellenende.

Selbst ein Sieg gegen den VfB würde lediglich den Anschluß wiederherstellen, und Hertha BSC Berlin wäre nach wie vor auf dem letzten Tabellenplatz.

Hertha BSC Berlin vs. VfB Stuttgart: Mögliche Aufstellungen

VfB Stuttgart: Bredlow – Anton, Zagadou, Ito – Vagnoman, W. Endo, Sosa – Silas, Führich – Millot – Guirassy

Hertha BSC Berlin: Christensen – Kenny, Rogel, Kempf, Plattenhardt – Tousart, S. Serdar – Lukebakio, Jovetic, Ejuke – Ngankam

Bundesliga Fussball heute: Live Stream-Übertragung ab 15:30 Uhr

Die Vorberichte beginnen um 15:15 Uhr und der Anstoß des Spiels wird um 15:30 Uhr stattfinden.

Somit können sich die Zuschauer auf eine spannende Partie freuen, die sicherlich einiges an Offensivspektakel verspricht.

Die beiden Mannschaften treffen im Olympiastadion (Berlin) aufeinander, Schiedsrichter der Begegnung ist Aytekin, Deniz (Oberasbach).

Das Spiel heute in der Bundesliga zwischen Hertha BSC Berlin und dem VfB Stuttgart kann in der Übertragung des TV-Senders

SKY TV live,

in dessen Mediathek als Live Stream

und im Internet,

aber auch per Live-Ticker kostenlos oder Radio verfolgt werden.

Fussball Bundesliga Live Stream: Vergleich zwischen Hertha und VfB

Hertha BSC und der VfB Stuttgart sind beide deutsche Fußballvereine, die in der Bundesliga spielen. Obwohl sie einige Gemeinsamkeiten haben, gibt es auch einige Unterschiede zwischen den beiden Clubs.

1. Historie und Erfolge:

Hertha BSC: Der Verein wurde 1892 gegründet und ist einer der ältesten Fußballvereine Deutschlands. Hertha BSC konnte in seiner Geschichte zwei deutsche Meistertitel (1930, 1931) gewinnen und erreichte mehrmals das DFB-Pokalfinale, konnte jedoch bisher keinen Pokalsieg verbuchen.
VfB Stuttgart: Der Verein wurde ebenfalls 1893 gegründet und hat eine ähnlich lange Geschichte wie Hertha BSC. Der VfB Stuttgart wurde fünfmal deutscher Meister (1950, 1952, 1984, 1992, 2007) und gewann dreimal den DFB-Pokal (1954, 1958, 1997).

2. Stadion:

Hertha BSC: Die Heimspiele von Hertha BSC werden im Olympiastadion Berlin ausgetragen, das Platz für über 74.000 Zuschauer bietet. Das Stadion wurde für die Olympischen Spiele 1936 erbaut und wird auch für andere Sport- und Kulturveranstaltungen genutzt.
VfB Stuttgart: Der VfB Stuttgart trägt seine Heimspiele in der Mercedes-Benz Arena aus, die eine Kapazität von rund 60.000 Zuschauern hat. Das Stadion wurde 1933 eröffnet und mehrmals renoviert.

3. Fanbasis und Zuschauerzahlen:

Hertha BSC: Hertha BSC hat eine große und leidenschaftliche Fanbasis in Berlin. Die Zuschauerzahlen bei Heimspielen können stark variieren, je nachdem wie erfolgreich die Mannschaft spielt und welcher Gegner antritt.
VfB Stuttgart: Der VfB Stuttgart hat ebenfalls eine treue Anhängerschaft, und die Zuschauerzahlen bei Heimspielen sind in der Regel recht stabil. Die Fans des VfB Stuttgart sind für ihre lautstarke Unterstützung bekannt.

4. Spielstil und Spielphilosophie:

Hertha BSC: Hertha BSC setzt in der Regel auf eine offensive Spielweise und versucht, den Ballbesitz zu kontrollieren. Der Verein legt Wert auf technisch versierten Fußball und versucht, attraktiven Offensivfußball zu spielen.
VfB Stuttgart: Der VfB Stuttgart zeichnet sich oft durch eine körperlich starke Spielweise aus. Sie legen Wert auf eine kompakte Defensive und versuchen, über schnelles Umschaltspiel zum Erfolg zu kommen.

Bsp. Grafik: Bundesliga Fussball heute Live / Hertha BSC Berlin gegen VfB Stuttgart / TV Live-Fussball / kostenlos Ticker (c) cc/mu

Diese News teilen
3 Kommentare
  • Habe das Halbfinale von Stuttgart gegen die Frankfurter gesehen und mich gefragt wie solch eine Mannschaft da unten drin stehen kann, aber lassen wir das.

  • Mittlerweile sage ich mir nur „okay“ wieder verloren . Früher war das gesamte Wochenende gelaufen ..man fiebert mit und ich bleibe Hertha ewig treu aber man ist mittlerweile einfach nur noch abgestumpft und emotionslos weil seit 4 Jahren so viel schief gelaufen ist und man auf jeder Ebene ein peinliches Bild in Fussballdeutschland abgegeben hat . Einfach raus aus dem Rampenlicht Bundesliga und einer zweiten Liga mit tollen Teams wieder neu aufstellen!

  • egal wie das heute ausgeht…lasst uns das heute als wahrscheinlich vorläufig eines der letzten Heimspiele in der Bundesliga genießen und hoffen dass es zumindest ein schönes Spiel wird. Und vor allem lassen wir uns nicht die Laune verderben und trotzdem ein schönes Wochenende haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert