Golden Globes: Gewinner sind American Hustle und „12 Years a Slave“

Stephan Frey
Stephan Frey
3 min Lesezeit

Golden Globes: Gewinner sind American Hustle und „12 Years a Slave“, Daniel Brühl geht leer aus – Die Golden Globes 2014 wurden vergeben. Diese gelten zugleich als Empfehlung für die Oscar-Verleihung.

golden-globes-2014-gewinner-american-hustle

Jedes Jahr kommt alles was in der Schauspielerei Rang und Namen hat, in Los Angeles zusammen, um der Verleihung der Golden Globes beizuwohnen.

Golden Globes: Daniel Brühl ging leer aus

Die diesjährige Verleihung brachte für den deutschen Daniel Brühl trotz aller Vorschusslorbeeren keinen Preis.

Nominiert war Brühl für die Darstellung in der Nebenrolle in dem Film „Rush- alles für den Sieg.“ Stattdessen gewann Jared-Leto den Golden Globe für die beste Nebenrolle.

Jared Leto spielte in dem Film „Dallas Buyers Club“ einen Transsexuellen, der an Aids erkrankt war. Auch der deutsche Komponist Hans Zimmer war nominiert.

Hans Zimmer konnte nicht an seinen letzten Golden Globe-Erfolg aus 2001 anknüpfen

Den Preis für die beste Filmmusik heimste sich jedoch Alex Ebert für die Musik in „All is Lost“ ein. Zimmer war insgesamt das elfte Mal für einen Golden Globe nominiert.

Im Jahr 1995 erhielt er für die beste Filmmusik in “ König der Löwen“ sowie im Jahr 2001 für den Film „Gladiator“ die begehrte Trophäe.

Als bester Komödien-Darsteller war Leonardo Di Caprio unter den Gewinnern der begehrten Golden Globes 2014 für den Film „The Wolf of Wall Street“.

GOLDEN GLOBES 2014 - Gewinner & Eindrücke

Cate Blanchett als beste Drama-Schauspielerin mit Trophäe ausgezeichnet

Als bester Schauspieler für die Kategorie Drama wurde Matthew McConaughey ausgezeichnet. Er gewann den Preis für die schauspielerische Leistung in dem Film „Dallas Buyers Club“.

Darin spielte er einen Aidskranken. Als beste Schauspielerin für die Kategorie Drama gewann Cate Blanchett einen Golden Globe 2014 für die Darstellung in dem Film von Woody Allen, „Blue Jasmine“.

Der Film „American Hustle“ wurde als beste Komödie ausgezeichnet und brachte auch der Hauptdarstellerin Amy Adams eine der begehrten Trophäen ein.

Golden Globes 2014: Beste TV-Serie „Breaking Bad“

Jennifer Lawrence erhielt den Preis als beste Nebendarstellerin. Als bester Regisseur wurde Alfonso Cuaron für den Film „Gravity“ mit einer der begehrten Trophäen ausgezeichnet. Den Preis für den besten fremdsprachigen Film gewann La Grande Bellezza“ von Regisseur Paolo Sorrentino.

Die Fernsehserie „Breaking Bad“ wurde gleich mit mehreren Preisen als einer der Gewinner bei den Golden Globes 2014 ausgezeichnet. Unter anderem konnte sie den Preis für die beste Drama-TV-Serie gewinnen.

Auch der Hauptdarsteller A Bryan Cranston wurde für seinen Auftritt in der TV-Serie mit einem Preis ausgezeichnet.

Weitere News: Film-Kritik The Wolf of Wall Street: Zoff zum Kinostart!

Golden Globes 2014 Best Moments

Bsp. Grafik: Golden Globes 2014 / Gewinner (c) cc/Holidayextras

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert