Germanys Next Topmodel 2014 Finale: Gewinnerin ist Stefanie Giesinger

Miriam Kuenast
Miriam Kuenast
3 min Lesezeit

Finale von GNTM 2014 auf ProSieben: Deutschland hat ein neues Topmodel – Gewinnerin ist Stefanie Giesinger – Die 17-jährige Stefanie Giesinger aus Kaiserslautern hat es geschafft und ist seit dem 8. Mai offiziell Trägerin des Titels Germany’s Next Topmodel 2014.

germanys-next-topmodel-2014-pro7-gewinnerin-finale-stefanie-giesinger

Im spannenden Finale in der Kölner Lanxess-Arena setzte sich die sympathische Stefanie gegen ihre Konkurrentinnen Jolina Fust, 17 Jahre aus Hamburg, und Ivana Teklic, 18 Jahre aus Bad Homburg, durch.

Stefanie Giesinger: Von der Wackelkandidatin zum Topmodel

Im letzten Walk des Abends zur neuen Single “Sing” von Ed Sheeran, der live performte, kristallisierte sich Stefanie in einer knappen Entscheidung als Siegerin der 9. Staffel der Pro Sieben-Erfolgsshow heraus.

In Stefanie’s Casting in Berlin war sich die Jury noch nicht einig, ob sie wirklich Topmodel-Potential hat Vor allem Jury-Chefin Heidi Klum und Designer Wolfgang Joop äußerten ihre Zweifel.

Zwar als Wackelkandidatin kam sie aber dennoch in die nächste Runde. Sie nutzte ihre Chance und setzte Woche für Woche die Kritik der Jury und Fotografen um und ließ auch nach einigen weniger erfolgreichen Shootings und Castings den Kopf nicht hängen.

Mit ihrer Zielstrebigkeit und Lebensfreude schaffte sie es, den Werbespot für Opel’s neuestem Adam Modell zu ergattern und schließlich GNTM 2014 zu werden.

Jahrelange Leidensgeschichte: Das Kartagener-Syndrom

Beim Anblick von Stefanie mit ihrem strahlenden Lächeln und ihrer positiven Ausstrahlung vermutet man kaum, dass dieses Mädchen unter einer seltenen, gegebenenfalls tödlichen Krankheit leidet.

Stefanie litt schon in ihrer Kindheit jahrelang unter chronischen Magenproblemen.

Die Ärzte konnten sich dies medizinisch nicht erklären und überwiesen Stefanie in Psychologische Behandlung wegen Verdacht auf Bulimie.

Verdiente Gewinnerin nicht nur des Wettbewerbs, sondern auch der Herzen

Als sie mit 13 Jahren zusammenbrach und eine 8-stündige lebensnotwendige Operation durchstehen musste, wurde dann das Kartagener-Syndrom festgestellt.

Stefanie’s Organe können sich durch dieses Krankheitsbild lebensgefährlich verdrehen.

Stefanie hat ganz Deutschland bewiesen, was Kampfgeist heißt und das mit einer einzigartigen, charmanten Art, viel Lebensfreude und Persönlichkeit.

Weitere News: Germanys Next Topmodel auf Pro7: Kandidatinnen in der Wüste!

Bsp. Grafik Artikel: Germanys next Topmodel 2014 / Gewinnerin (c) ProSieben/ Boris Breuer

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert