Darts WM Finale 2024: Gewinner und Weltmeister Luke Humphries schlägt Littler – Ergebnis 7:4

Jonas Kling
Jonas Kling
11 min Lesezeit
darts-wm-finale-2024-heute-live-tv-spielplan-uhrzeit-wann-luke-littler-sport1-uebertragung-stream

Darts WM Finale 2024 heute Live: Gewinner Luke Humphries schlägt Luke Littler – Ergebnis nach Sets 7:4, Übertragung im TV-Programm – Im Finale der Darts WM 2024 in London, jetzt Highlights kostenlos in der TV-Übertragung, gratis im Internet Live Stream oder als Zusammenfassung kostenlos im Stream-Ticker, konnte der 28-Jährige Luke Humphries Weltmeister und Nummer 1 der Welt werden. Weiterlesen zum Thema Livestream: DAZN Live Stream kostenlos: DAZN RISE ab heute gratis!




Im Londoner Alexandra Palace sorgte zunächst das Darts-Wunderkind Luke Littler für Furore. Mit einem beeindruckenden 6:2-Sieg über den Weltmeister von 2018, Rob Cross, steht der 16-Jährige erstmals im Finale der Darts-WM 2024.

Darts WM-Finale: Highlights und Ticker-Ergebnis nach Sets und Legs

Set 11: Humphries gewinnt 7:4 gegen Littler im entscheidenden Satz.
Leg 5: Humphries mit nervenstarkem Finish, sichert sich den Weltmeistertitel.
Leg 4: Crunchtime, Humphries checkt 76 über Tops, erzwungenes Decider.
Leg 3: Littler kämpft, Checkout über Doppel-16.
Leg 2: Humphries mit perfekter Aufnahme, Ausgleich durch Doppel-10.
Leg 1: Littler startet stark, sichert sich das erste Leg mit Doppel-10.

Set 10: Humphries dominiert 6:4, vierter Satzgewinn in Folge.
Leg 4: Humphries mit 180, sichert sich den Satz nach verpasstem Finish von Littler.
Leg 3: Littler beeindruckt mit 170-Finish, aber Humphries gleicht aus.
Leg 2: Humphries verpasst 80-Finish, Littler nutzt 170-Finish.
Leg 1: Humphries sichert sich das erste Leg mit 50-Finish.

Set 9: Humphries holt 3:2, sichert sich siebten Satz in Folge.
Leg 5: Humphries mit 180, gewinnt den Satz.
Leg 4: Littler kontert, sichert sich das Leg über Doppel-10.
Leg 3: Darts auf hohem Niveau, Littler gewinnt über Doppel-3.
Leg 2: Humphries mit High-Finish von 108.
Leg 1: Humphries kommt zurück, sichert sich das Leg.

Set 8: Ausgleich, Littler holt 3:1, Doppel-16 entscheidet.
Leg 4: Humphries mit Bull‘s Eye, gewinnt das Leg.
Leg 3: Littler verpasst 121-Finish, Humphries gleicht aus.
Leg 2: Littler checkt 121-Finish, geht in Führung.
Leg 1: Humphries startet stark, sichert sich das erste Leg.

Set 7: Humphries kontert, 3:2, verhindert Matchpunkt.

Leg 5: Dramatischer Moment, Littler verpasst Doppel-14, Humphries rettet Satz.
Leg 4: Littler kontert mit Doppel-7, zwingt den Decider.
Leg 3: 180er von beiden, Humphries mit Doppel-8.
Leg 2: Littler gleicht aus, Doppel-10 sichert das Leg.
Leg 1: Humphries mit starkem 170-Finish.

Set 6: Littler dominiert, gewinnt 3:0, holt sich das Momentum.
Leg 3: Littler checkt Doppel-4, holt sich das Leg und den Satz.
Leg 2: Littler mit 170-Finish, beeindruckende Leistung.
Leg 1: Littler startet stark, sichert sich das erste Leg.

Set 5: Littler holt 3:2, führt 3:2 in den Sätzen.
Leg 4: Littler mit 180, sichert sich das Leg.
Leg 3: Doppel-Trouble, Littler nutzt Doppel-8.
Leg 2: Humphries gleicht aus mit 60-Finish.
Leg 1: Littler eröffnet den Satz mit 180, sichert sich das Leg.

Set 4: Littler holt 3:2, gleicht 2:2 nach Sätzen aus.

Leg 4: Littler checkt Doppel-4, sichert sich das Leg und den Satz.
Leg 3: Humphries mit 40-Finish, kommt zurück.
Leg 2: Littler checkt Tops, geht in Führung.
Leg 1: Littler mit Break, holt sich das erste Leg.

Set 3: Humphries holt 2:1, führt 2:1 in den Sätzen.
Leg 5: Humphries mit Doppel-8, sichert sich den Satz.
Leg 4: Littler kontert mit Doppel-7, erzwingt den Decider.
Leg 3: Humphries mit Doppel-8, verkürzt den Rückstand.
Leg 2: Littler mit Tops, geht in Führung.
Leg 1: Littler sichert sich das Anwurf-Leg.

Set 2: Littler gleicht aus, gewinnt 3:2.
Leg 5: Littler mit 120-Finish, holt sich den Satz.
Leg 4: Humphries mit 142-Finish, gleicht aus.
Leg 3: Littler kontert mit Doppel-7, erzwingt den Decider.
Leg 2: Humphries gleicht aus, Doppel-10 sichert das Leg.
Leg 1: Littler startet stark, sichert sich das erste Leg.

Set 1: Humphries gewinnt 3:1, geht in Führung.
Leg 4: Humphries sichert sich den ersten Satz mit Doppel-8.
Leg 3: Doppel-Trouble, Littler nutzt Doppel-20.
Leg 2: Humphries gleicht aus, Doppel-8 sichert das Leg.
Leg 1: Littler mit Break, holt sich das erste Leg.

Matchbeginn (21:13 Uhr): Littler eröffnet das Finale der Darts-WM 2024.

Das Finale entwickelte sich zu einem nervenaufreibenden Duell, das in Humphries‘ Triumph gipfelte. Das 16-jährige Wunderkind Littler zeigte beeindruckende Leistungen, konnte jedoch Humphries‘ Erfahrung nicht bezwingen.

Darts WM Finale 2024 heute: Live Stream-Übertragung jetzt

Das Finale heute der Darts WM 2024 zwischen Luke Littler und Luke Humphries kann man in der Übertragung

des TV-Senders Sport1 TV live und kostenlos anschauen sowie im Programm bei DAZN,

kostenlos im Live Stream-Ticker oder Radio,

und online als Live Stream und im Internet verfolgen.

Luke Littler: Mit Omelett und Pizza ins Finale

Seine Nervenstärke und überragende Leistung ließen ihn auch in seinem ersten Aufeinandertreffen mit einem Top-16-Spieler glänzen. Littler, der bereits jetzt 200.000 britische Pfund Preisgeld sicher hat, wird in der Weltrangliste voraussichtlich auf Platz 31 aufsteigen.

Sein Halbfinal-Average von 106,05 Punkten gehört zu den besten der PDC-Geschichte. Bei Sky Sports äußerte sich der junge Spieler fassungslos über seinen Erfolg und kündigte an, vor dem Finale seine gewohnte Routine mit einem Omelett und einer Pizza beizubehalten.

Der Weg ins Finale war jedoch kein Spaziergang. Im Viertelfinale kämpfte sich Cross nach Startschwierigkeiten zu einem knappen Sieg, während Littler souverän durch das Turnier marschierte. Im Halbfinale musste der Teenager erstmals in Rückstand geraten, zeigte jedoch eindrucksvoll seine mentale Stärke und glich aus.

Humphries war Favorit auf den Darts WM-Sieg

Die beiden Finalisten trafen im Alexandra Palace in London aufeinander. Das Duell im Finale verpsrach Spannung, da Littler auf den bei den Buchmachern als Topfavoriten gehandelten Luke Humphries trifft.

Humphries sicherte sich einen überzeugenden 6:0-Sieg gegen Scott Williams und überzeugte mit einem Average von 108 Punkten.

Das Londoner Alexandra Palace könnte somit Schauplatz einer der größten Überraschungen in der Geschichte des Darts werden. Die Darts-Welt darf gespannt sein, ob „The Nuke“ Littler auch im Finale sein explosives Talent unter Beweis stellen kann.

darts-wm-finale-2024-heute-live-tv-spielplan-uhrzeit-wann-luke-littler-sport1-uebertragung-stream

Darts WM Finale Live Stream: Vergleich zwischen Luke Littler und Luke Humphries

Darts, als präziser und faszinierender Präzisionssport, hat eine Vielzahl von talentierten Spielern hervorgebracht, darunter Luke Littler und Luke Humphries.

1. Karriere und Erfolge:

Luke Littler, der jüngere der beiden, hat sich schnell einen Namen in der Darts-Welt gemacht. Geboren im Jahr 2007, begann Littler seine professionelle Karriere vergleichsweise früh. Seine Erfolge auf nationaler Ebene und bei Jugendmeisterschaften machen ihn zu einem vielversprechenden Talent für die Zukunft. Luke Humphries, hingegen, ist bereits ein etablierter Name im professionellen Darts. Geboren 1995, begann Humphries seine Karriere in den Jugendrängen, bevor er sich erfolgreich in die Elite der PDC (Professional Darts Corporation) spielte. Sein bemerkenswerter Durchbruch erfolgte bei der PDC-Weltmeisterschaft 2019, als er es bis ins Halbfinale schaffte.

2. Spielstil und Technik:

Beide Lukes haben einen einzigartigen Spielstil und eine beeindruckende Technik, die sie zu gefährlichen Widersachern macht. Luke Littler zeichnet sich durch seine ruhige und fokussierte Spielweise aus. Seine präzisen Würfe und die Fähigkeit, Druck zu bewältigen, sind bemerkenswert für einen so jungen Spieler. Auf der anderen Seite setzt Luke Humphries auf eine energiegeladene und aggressive Herangehensweise. Sein schneller Wurfstil und seine Fähigkeit, in entscheidenden Momenten konstant hohe Punktzahlen zu erzielen, machen ihn zu einem herausragenden Spieler.

Littler gegen Humphries Darts Live: Die Turnierbilanz

Die Turnierbilanz ist ein entscheidender Maßstab für die Konstanz und Leistungsfähigkeit von Dartspielern. Luke Littler hat, aufgrund seines Alters, bisher hauptsächlich an Jugend- und Nachwuchsturnieren teilgenommen. Sein Aufstieg zu höheren Profi-Turnieren wird jedoch mit Spannung erwartet. Im Gegensatz dazu hat Luke Humphries bereits beeindruckende Erfolge auf höchstem Niveau erzielt. Seine Teilnahme an den PDC-Weltmeisterschaften und anderen Major-Events spiegelt seine Fähigkeit wider, sich mit den besten Spielern der Welt zu messen.

4. Mentalität und Widerstandsfähigkeit:

Die mentale Stärke im Darts ist oft der entscheidende Faktor zwischen Sieg und Niederlage. Luke Littler zeigt in seinen jungen Jahren eine erstaunliche mentale Reife. Seine Fähigkeit, unter Druck zu performen und sich von Rückschlägen zu erholen, verspricht eine vielversprechende Zukunft. Luke Humphries, der schon einige Rückschläge und Siege in seiner Karriere erlebt hat, hat bewiesen, dass er über eine beeindruckende mentale Widerstandsfähigkeit verfügt. Sein Halbfinale bei der Weltmeisterschaft 2019, besonders als ungesetzter Spieler, zeugt von seiner Fähigkeit, unter Druck Höchstleistungen zu erbringen.

5. Einfluss auf die Darts-Gemeinschaft:

Der Einfluss von Dartspielern geht oft über ihre Fähigkeiten auf dem Board hinaus. Luke Littler hat bereits in jungen Jahren eine wachsende Fangemeinde und beeinflusst junge Spieler, die ihre Karriere beginnen. Seine Präsenz in den sozialen Medien und die Förderung des Dartsports unter der Jugend machen ihn zu einem positiven Einfluss in der Gemeinschaft. Luke Humphries, aufgrund seiner Erfahrungen auf der großen Bühne, ist ein Vorbild für aufstrebende Dartsprofis. Seine Geschichte und sein Erfolg zeigen, dass auch junge Spieler in der Lage sind, gegen etablierte Größen anzutreten und zu gewinnen.

Bsp. Grafik: Darts WM Finale 2024 heute Live / Luke Littler gegen Luke Humphries / TV Live-Darts Übertragung anschauen / kostenlos Programm-Ticker (c) cc/mu

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert