Borussia Dortmund – Olympique Marseille: Fussball Live ab 20:45 Uhr

Stephan Frey
Stephan Frey
4 min Lesezeit

Borussia Dortmund (BVB) gegen Olympique Marseille 2013: Am heutigen Dienstag um 20:45 Uhr Live in der Übertragung von Sky TV steigt das Fussball-Duell zwischen Borussia Dortmund und Olympique Marseille in der Vorrunde der Champions-League 2013/2014.

Borussia-Dortmund-BVB-Olympique Marseille-Fussball-Live-TV-2013

Dabei dürfte insbesondere die starke Offensivkraft den Dortmundern zum Vorteil gereichen.

BVB: Weidenfeller steht heute nicht im Tor

Besonders Marco Reus gilt für den heutigen Abend als Dortmunds Hoffnungsträger. Zuletzt konnte er gegen den SC Freiburg am Samstag zwei Tore erzielen. Der BVB gewann gegen Freiburg mit 5:0. Bereits zuvor konnte Reus gegen den Hamburger SV beim 6:2 überzeugen.

Schon in der letzten Saison traf der Nationalspieler im Trikot der Dortmunder insgesamt 19-mal das Tor. Davon allein 14-mal in der Bundesliga. Für Reus sprechen vor allem seine Dribbelstärke und die damit verbundene Ballsicherheit.

Allerdings sind auch die Franzosen nicht zu verachten. Olympique Marseille gilt es zumindest nicht zu unterschätzen. Allerdings hat das 1:2 gegen Neapel den Druck auf Dortmund erhöht. Zudem müssen wir Dortmunder auf zwei ihrer Leistungsträger verzichten.

Weidenfeller fehlt ebenso wie Schmelzer. Stattdessen dürfte wohl Durm mit seinen 21 Jahren zu seinen ersten Champions League-Einsatz kommen.

Auch Trainer Jürgen Klopp wurde vom Spielfeld verbannt

Ein weiteres Manko ist auch, dass BVB-Coach Jürgen Klopp seine Mannschaft nicht vom Spielfeld aus dirigieren kann, sondern aufgrund seines verbalen Ausfalls beim Spiel gegen Neapel für ein Spiel auf die Tribüne verbannt wurde.

Stattdessen wird nun sein Trainerassistent das Dirigieren von der Seitenlinie aus übernehmen.

Zudem gilt Olympique Marseille als so etwas wie ein Angstgegner in der Champions League für die Dortmunder. Vor zwei Jahren verlor der BVB beide Spiele in der Champions League gegen Marseille. Einmal mit 0:3 und einmal mit 2:3.

Borussia Dortmund – Olympique Marseille: Mögliche Aufstellung

Borussia Dortmund: Langerak – Großkreutz, Subotic, Hummels, Durm – S. Bender, Sahin – Blaszczykowski, Reus, Aubameyang – Lewandowski

Olympique Marseille:
Mandanda – Fanni, Nkoulou, Lucas Mendes, Mendy – Romao, Imbula – Payet, Valbuena, A. Ayew – J. Ayew

Insofern verspricht das heutige Champions League Spiel Spannung pur. Die voraussichtliche Aufstellung sieht folgendermaßen aus. Für den BVB wird Mitchell Langerak ins Tor gehen.

Als Abwehrspieler werden Kevin Großkreutz, Mats Hummels, Neven Subotic, Erik Durm auflaufen. Des Weiteren werden Sven Bender und Nuri Sahin als offensive Mittelspieler eingesetzt.

Des Weiteren laufen auf, Marco Reus, Pierre-Emerick Aubameyang und Jakub Blaszczykowski. Robert Lewandowski übernimmt die Rolle der Sturmspitze.

Bei Olympique Marseille wird Steve Mandanda im Tor stehen. Die Abwehr bilden Nicolas Nkoulou, Rod Fanni, Lucas Mendes sowie Benjamin Mendy. Das Mittelfeld bilden Alaixys Romao, Giannelli Imbula, Dimitri Payet, Mathieu Valbuena und letztlich Andre Ayew. Die Sturmspitze bildet André-Pierre Gignac.

BVB gegen Marseille: Spannendes Offensivspektakel möglich

Bleibt nur zu hoffen, dass der BVB eine ähnlich gute Leistung wie letzten Samstag auf den Rasen zeigen kann. Denn dann sollte der erste Erfolg in der Chamions League Saison 2013/2014 im Bereich des Möglichen liegen.

Das heutige Spiel in der Champions League zwischen Borussia Dortmund und Olympique Marseille kann zwar nicht bei ARD und ZDF, jedoch in der Fussball-Übertragung des TV-Senders Sky live oder im Internet, aber auch per Liveticker oder Radio verfolgt werden.

Somit können sich die Zuschauer auf eine spannende Partie freuen, die sicherlich einiges an Offensivspektakel verspricht.

Anstosszeit im Signal Iduna-Park in Dortmund ist 20:45 Uhr. Die Partie wird von Schiedrichter David Fernández Borbalán (Spanien) geleitet.

Weitere News: Borussia Dortmund – Real Madrid: So lief das Topspiel der vergangenen Saison!

Bsp. Grafik: Borussia Dortmund BVB / Olympique Marseille / Fussball Live-TV (c) cc/Peter Fuchs

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert