Bundesliga Fussball Live heute: Borussia Dortmund vs. 1. FC Köln

Jonas Kling
Jonas Kling
5 min Lesezeit
Borussia Dortmund-FC Köln-Bundesliga fussball-heute-im-live-stream

Fussball Bundesliga Live: Borussia Dortmund gegen 1. FC Köln 2023, Aufstellung mit Reus und Bellingham – Heute zum 25. Spieltag um 18:30 Uhr Live in der Übertragung von Sky TV und im Internet Live Stream stehen sich im Signal Iduna Park Borussia Dortmund und Köln gegenüber. Und die Frage wird sein: Kann der BVB im Meisterrennen mit den Bayern mithalten?

Das Rennen um den Titel in der Bundesliga entwickelt eine gewisse Dramatik. Borussia Dortmund betritt heute am Samstag im heimischen Stadion das Feld in dem Wissen, dass sie definitiv drei Punkte brauchen werden, um mit Bayern München mithalten zu können.

Weiterlesen zum Thema Livestream: DAZN Live Stream kostenlos: DAZN RISE ab heute gratis!

Borussia Dortmund: Nächster Ausrutscher gegen Köln?

Dortmunds Ausrutscher am letzten Spieltag gegen Schalke führte dazu, daß sie nun zwei Punkte hinter den erstplatzierten Bayern zurückfielen.

Die weiteren drei Mannschaften, welche fünf Punkte hinter dem Führungsduo liegen, will Dortmund unbedingt auf Abstand halten.

Verletzungen bereiten dem BVB ebenso Sorgen, denn es werden gegen Köln viele wichtige Offensivspieler fehlen, darunter Brandt, Adeyemi und Moukoko. Auch Torhüter Gregor Kobel ist verletzt. Und Köln ist eine Mannschaft, die den BVB in der jüngeren Geschichte gschon des Öfteren enervt hatte.

Dortmund hat zwar im Jahr 2023 in der Bundesliga noch nicht verloren und mit 19 Punkten die beste Ausbeute der Liga gesammelt, jedoch konnten sie Köln in den letzten fünf Begegnungen nur einmal schlagen.

Kehl: Mangelnde Konzentration und Effizienz

Dortmunds Sportdirektor Sebastian Kehl machte mangelnde Konzentration und Effizienz für das Unentschieden auf Schalke verantwortlich. Dortmund war klar die bessere Mannschaft, konnte aber seine Torchancen nicht mehr nutzen, während die Hausherren zweimal ausgleichen konnten.

Verletzungen haben eine Rolle gespielt, obwohl Terzić immer noch genug gute Spieler hatte, um Schalke zu schlagen, eine Mannschaft, die sich erst kürzlich vom letzten Platz abgesetzt hat und in dieser Saison nur vier Siege aufweist.

„Wir hatten in den ersten Januarwochen eine komplett volle (Ersatz-)Bank“, sagte Kehl. „Trotzdem war die Mannschaft heute siegfähig. Das ist keine Frage der Qualität, auch nicht der Spieler, die reingekommen sind.“

Gio Reyna beispielsweise spielte in dieser Saison nur eine begrenzte Rolle mit nur fünf Startelf-Einsätzen. Zum Glück für Dortmund wird Mannschaftskapitän Reus voraussichtlich am heutigen Samstag zurückkehren. Am Sonntag gastiert der FC Bayern bei Bayer Leverkusen. Ein Sieg für Dortmund erscheint heute Pflicht.

Borussia Dortmund-FC Köln-Bundesliga fussball-heute-im-live-stream





Borussia Dortmund vs. 1. FC Köln: Mögliche Aufstellung

Borussia Dortmund: A. Meyer – M. Wolf, Süle, N. Schlotterbeck, Ryerson – Dahoud – Malen, Bellingham, Guerreiro, Reus – Haller

1. FC Köln: Schwäbe – Schmitz, Hübers, Chabot, Hector – Martel, Skhiri – Maina, Ljubicic, Kainz – Selke

Bundesliga : Live-Übertragung ab 18:30 Uhr

Die Vorberichte beginnen um 17:45 Uhr und der Anstoß des Spiels wird um 18:30 Uhr stattfinden.

Somit können sich die Zuschauer auf eine spannende Partie freuen, die sicherlich einiges an Offensivspektakel verspricht.

Die beiden Mannschaften treffen im Signal Iduna Park (Dortmund) aufeinander, Schiedsrichter der Begegnung ist Daniel Siebert.

Das heutige Spiel in der Bundesliga zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln kann in der Übertragung des TV-Senders

Sky TV live,

als Live Stream

im Internet,

in deren Mediathek aber auch per Liveticker oder Radio verfolgt werden.

Steckbrief: Vergleich zwischen BVB und FC Köln

1. Erfolg: Borussia Dortmund ist in der Historie ein erfolgreicherer Verein als der 1. FC Köln. Dortmund hat acht Deutsche Meisterschaften, vier DFB-Pokale und eine Champions-League gewonnen, während Köln zwei Meisterschaften und vier Pokalsiege hat.

2. Stadion: Borussia Dortmund spielt im Signal Iduna Park, einem der größten und bekanntesten Stadien Europas, während der 1. FC Köln im Rheinenergiestadion spielt, das eine Kapazität von etwa 50.000 Zuschauern hat.

3. Fanbasis: Beide Vereine haben eine treue Fanbasis, aber Borussia Dortmund hat eine viel größere und bekanntere Fangemeinde, die als „die Gelbe Wand“ bekannt ist und aus über 25.000 Zuschauern besteht.

4. Spieler: Dortmund hat in den letzten Jahren viele bekannte Spieler gehabt, darunter Jadon Sancho, Erling Haaland und Marco Reus, während Köln Spieler wie Anthony Modeste und Sebastiaan Bornauw hat.

5. Finanzen: Borussia Dortmund ist finanziell erfolgreicher als der 1. FC Köln. Dortmund hat in den letzten Jahren viel Geld durch den Verkauf von Spielern und durch lukrative Sponsorenverträge eingenommen, während Köln finanziell eher begrenzt ist.

Bsp. Grafik: Bundesliga 1. FC Köln / TV Live-Fussball (c) cc/ vexerdj




Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert