Apple iPhone: Release vorbestellen, Preis ab 549 Dollar

Jonas Kling
Jonas Kling
4 min Lesezeit
apple-iphone-7-release-preis-vorbestellen-deutschland

iPhone 7: Release zum vorbestellen in Deutschland veröffentlicht, Preis ab 549 Dollar festgelegt – Apple hat in seiner aktuellen Live-Keynote das neue iPhone 7 und 7 Plus für Vorbestellungen freigegeben. Das Besondere: Die neuen Flagschiffe sind wasser- und staubdicht.

apple-iphone-7-release-preis-vorbestellen-deutschland

Das neue Samrtphone sieht seinen Vorgängern zum Verwechseln ähnlich, mit der Ausnahme von stärker abgerundeten Kanten und zwei neuen Farben in schwarz.

Apple iPhone 7: Innen alles neu

Für das neue Apple iPhone 7 wurde der Innenraum komplett geändert, mit einer neuen Kamera, schnelleren Prozessoren – und die umstrittene Entfernung der Kopfhörerbuchse.

Die neuen Telefone wurden neben der zweiten Version der Apple-Watch auf der jüngsten Keynote-Veranstaltung in San Francisco ins Leben gerufen.

Apples nächstes iPhone wird ohne die analoge Kopfhörerbuchse auskommen müssen, die auf iPhones und den meisten anderen elektronischen Geräten seit Jahren Standard gewesen ist.

Um diese Änderung wett zu machen, wird Apple neue AirPods anbieten, die drahtlos miteinander und mit dem Telefon verbunden sind.

Es wird auch dem Nutzer erlauben, verschiedene Bluetooth-Kopfhörer zu kaufen und Kopfhörer zu verwenden, die auf der Unterseite des Telefons durch den Blitz-Port oder einem Stecker angeschlossen werden.

iPhone 7 Plus: Zwei digitale Kamera-Objektive

Apple bezeichnet die neuen Kamera- und Flash-Komponenten für das neue iPhone 7 als Upgrade, wohingegen eine noch größere Änderung beim iPhone 7 Plus zu verzeichnen ist.

Das größere Modell wird mit zwei digitalen Kamera-Objektiven kommen. Beide Objektive können Fotos mit 12 Megapixeln aufnehmen.

Die beiden Linsen werden auch Tiefe erfassen und Benutzern erlauben, Hintergründe in Bildern zu verwischen und Effekte nachzuahmen.

Andere Smartphone-Hersteller einschließlich LG und Motorola starten auch Modelle mit Dual-Linsen, um die Bildqualität zu verbessern.

Andere Kamera-Verbesserungen umfassen ein neues Blitzgerät mit vier statt zwei Farbschattierungen, um das Umgebungslicht anzupassen. High-End-Fotografen können Bilder im RAW-Format erhalten, die eine vielseitigere Bearbeitung ermöglichen.

Apple Announces the iPhone 7 Release! Specs and Features

Profi-Wartende verdienen Geld mit Positionsverkauf

Zwischenzeitlich wurde jedoch bekannt, dass nicht nur private Apple-Fans in der Warteschlange sitzen, sondern auch Mitarbeiter von Zulieferern beziehungsweise Mitarbeiter, die für das Warten bezahlt werden.

Die Warteposition wird dann nämlich an andere Interessierte verkauft. Zudem nutzen einige die Warteposition auch dazu, für Produkte anderer Hersteller zu werben.

Derweil warten echte Apple-Fans mit Spannung auf das neue iPhone 7. Dieses kostet je nach Display-Größe und Speichergröße zwischen 759 Euro und 979 Euro.

1&1 SmartPhones ab 0,-€ zur 1&1 All-Net-Flat

Apple: Preise des neuen iPhone 7 und 7 Plus veröffentlicht

Der Preis für das iPhone 7 startet ab 759 Euro und steigert sich bis 979 Euro. Beim iPhone 7 Plus muss man mindestens 899 Euro aufbringen. Der Release für das iPhone 7 ist für den 16. September 2016 vorgesehen.

In den USA kostet das günstigste iPhone 7 dagegen nur 649 US-Dollar und das günstigste iPhone 7 Plus ist für 769 US-Dollar zu haben. Dabei ist der Euro mehr wert als der US-Dollar.

iPhone 7

759 Euro (32 GB)
869 Euro (128 GB)
979 Euro (256 GB)

iPhone 7 Plus

899 Euro (32 GB)
1009 Euro (128 GB)
1119 Euro (256 GB)

Weitere News: Apple iPhone: Großer Akku und doppelter Kamera-Blitz

Apple iPhone 7 - Bedienung

Bsp. Grafik zum Artikel: Apple iPhone 7 Release / Preis Deutschland (c) Apple

Diese News teilen
Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert